Unser Reiseblog mit Reiseberichten, Reisetipps und mehr!

Afternoon Tea in Wales: Meine persönliche Top 3

,
0

In Wales hatte ich das erste Mal die Möglichkeit in die Welt der Afternoon Tea zu schnuppern und das gleich dreimal. Deswegen folgt hier nun meine drei Empfehlungen für den Afternoon Tea in Wales, wenn auch du einmal in dem Land unterwegs sein solltest.

Werbung | Pressereise

Was ist ein Afternoon Tea überhaupt?

Die Geschichte des Afternoon Tea, auch Low Tea genannt, reicht bis 18. Jahrhundert zurück. Die Duchess of Bedford, Hofdame bei Queen Victoria, soll angeblich zwischen Mittagessen und Abendessen stets Hunger verspürt haben. So ließ sie sich zum Tee, der wiederum seit 17. Jahrhundert nach von Asien nach England importiert wurde, Brot und Butter servieren.

Der Afternoon Tea wird in der Regel auch nicht am Esstisch zu sich genommen, sondern an einem niedrigen Tisch. Serviert werden zum Tee auf einer Etagere Sandwiches mit Gurke, Lachs und Pasteten, Scones mit Clotted Creme (dicker Rahm) und Erdbeermarmelade sowie kleine süße Patisserie Spezialitäten.

In der Regel wird der Afternoon Tea zwischen 15:00 und 17:00 Uhr am Nachmittag (Afternoon) eingenommen. Zusätzlich zum Tee und Spezialitäten kann auch ein Glas Champagner oder Sherry getrunken werden. Dann wird aus dem Afternoon Tea sogar Royal Tea.

Afternoon Tea in Wales: Mein Platz 1

Ich drehe den Spieß einfach einmal herum und nenne dir gleich meine persönliche Nummer eins der Afternoon Tea in Wales: das Llangoed Hall Hotel am nördlichen Brecon Beacon Nationalpark. Hier hat für mich einfach alles gestimmt, die Atmosphäre in dem historischen Gebäude und der liebevoll detailreich gestaltete Raum in dem der Afternoon Tea eingenommen wurde.

Tatsächlich wurde der Afternoon Tea dort an einem „Low Table“ gereicht. Das Geschirr wirkte auf mich sehr exklusiv, wie auch das weitere Ambiente drum herum. Ich habe automatisch eine andere Körperhaltung eingenommen, auch wenn meine Wanderstiefel und Jeans nicht unbedingt hierher passten.

Gereicht wurden frisch gemachte Sandwiches mit Chips, hausgemachte Scones mit Clotted Cream, sowie exklusive Patisserie – wie fruchtige Tartelettes, Zitronenkuchen, mit Schokoladencreme gefüllte Küchlein und Cannelés. Letztere fand ich ganz besonders lecker.

  • Preis für ein Afternoon Tea: £26
  • Adresse: Llyswen, Brecon LD3 0YP, Vereinigtes Königreich
Zimmer im Llangoed Hall Hotel

Zimmer im Llangoed Hall Hotel

Afternoon Tea im Llangoed Hall Hotel

Afternoon Tea im Llangoed Hall Hotel

Sandwiches zum Afternoon Tea

Sandwiches zum Afternoon Tea

Afternoon Tea in Wales: Mein Platz 2

Dicht gefolgt auf Platz 2 der Afternoon Tea in Wales ist das The Angel Hotel in Abergavenny am südlichen Brecon Beacon Nationalpark. Auch hier war die Atmosphäre sehr exklusiv, wenn auch nicht ganz so privat wie im Llangoed Hall Hotel.

Der Afternoon Tea wurde allerdings an einem „normalen“ Esstisch gereicht. Das Geschirr, sowie auch das Ambiente waren dennoch ebenfalls sehr exklusiv. Die Auswahl des Tees war hier sogar etwas größer, was die Wahl jedoch nicht unbedingt erleichterte. Und aus Afternoon Tea wurde sogar ein Royal Tea, denn es wurde gegen einen Aufpreis noch ein Glas Champagner gereicht.

Neben Sandwiches und Scones wurden noch Quiche mit Lauch sowie weitere auserlesene Canapés gereicht. Nicht zu vergessen war die ganz exklusive Patisserie. Besonders das kleine Röllchen Blätterteig gefüllt mit Apfel, das einem Apfelstrudel gleich kommt, aber auch das Baiser Törtchen mit Creme und frischen Himbeeren im Kern, waren einfach ein ganz außergewöhnlicher Genuss. Ich habe es leider nicht mehr geschafft den Möhrenkuchen zu probieren, der – und das bin ich mir sicher – bestimmt ebenso ein kulinarisches Gedicht war.

Solltest du nun einen Afternoon Tea im The Angel Hotel einplanen und das empfehle ich dir wärmstens, kannst du getrost auf dein Abendessen verzichten.

  • Preis für ein Afternoon Tea: £27
  • Preis für ein Glas Champagner: £12
  • Adresse: 15 Cross St, Abergavenny NP7 5EN, Vereinigtes Königreich
Afternoon Tea im The Angel Hotel in Abergavenny

Afternoon Tea im The Angel Hotel in Abergavenny

Baiser Törtchen mit Creme und frischen Himbeeren

Baiser Törtchen mit Creme und frischen Himbeeren

Afternoon Tea in Wales: Mein Platz 3

Auf Platz drei der Afternoon Tea in Wales ist das Llanerch Vineyard Hotel, welches sich etwa 18 km nord-westlich von Cardiff befindet.

Das Besondere hier war vor allem der Blick auf dem Weinberg. Dennoch war Atmosphäre nicht ganz so exklusiv wie bei den Afternoon Teas auf Platz 1 und Platz 2. Das spiegelte sich vor allem beim einfacheren Geschirr, wie auch beim Blick auf die Etagere wieder. Auch hier wurde der Afternoon Tea an einem „normalen“ Esstisch gereicht.

Statt Sandwiches gab es reichlich belegte Baguette Scheiben, die selbstverständlich auch wunderbar mundeten, aber es waren eben keine traditionellen für den Afternoon Tea vorgesehenen Sandwiches. Auch die Patisserie war nicht ganz so exklusiv und bestand zum größtenteils aus gefüllten Küchlein zum Teil gedeckt mit Macarons. Hier fehlte mir ein wenig die Abwechslung.

  • Preis für ein Afternoon Tea: £19.50
  • Adresse: 15 Cross St, Abergavenny NP7 5EN, Vereinigtes Königreich
reichlich belegte Baguette Scheiben

reichlich belegte Baguette Scheiben

Scones mit Marmelade und Creme

Scones mit Marmelade und Creme

Patisserie zum Afternoon Tea in Wales

Patisserie zum Afternoon Tea in Wales

Du bist jetzt auf den Geschmack gekommen und würdest einen Afternoon Tea gerne schon einmal in Deutschland genießen? Eine deutschlandweite Übersicht findest du bei Sandra auf „A decent cup of tea“.

Teile diesen Beitrag auf:

Wir freuen uns auf einen Kommentar von dir!

Your email address will not be published.

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.