Im ostasiatischen Südkorea treffen tradtionelle kleine Fischerdörfer auf hochmoderne Hightech-Städte, wie etwa die Hauptstadt Seoul. Besucher werden eine liebenswerte Mischung aus Kunst, Kultur mit einer Prise Kitsch erleben. In den Nationalparks und an der Küste werden auch Naturliebhaber ihre Freude haben. Besonders faszinierend sind die vielen tausend Inseln im Süden des Landes im Dadohae Nationalpark.
Im ostasiatischen Südkorea treffen tradtionelle kleine Fischerdörfer auf hochmoderne Hightech-Städte, wie etwa die Hauptstadt Seoul. Besucher werden eine liebenswerte Mischung aus Kunst, Kultur mit einer Prise Kitsch erleben. In den Nationalparks und an der Küste werden auch Naturliebhaber ihre Freude haben. Besonders faszinierend sind die vielen tausend Inseln im Süden des Landes im Dadohae Nationalpark.

Wissenswertes

Hauptstadt: Seoul

Währung: Südkoreanischer Won (₩)

Bevölkerung: 51.629.500

Amtssprache: Koreanisch

Alle Beiträge

Nach oben