Das südamerikanische Land mit seiner weltberühmten Inka-Stadt Machu Picchu hoch oben in den Anden ist ein wahrer Besuchermagnet. Peru mit seinen immer freundlichen und gelassenen Einwohnern ist die Heimat der Kartoffel, die in den vielen kleinen Straßenimbissen in unterschiedlichster Variation angeboten wird. Über 3000 km Küste gehört zu Peru, wovon allerdings gerade einmal 10%, aufgrund der Wassertemperaturen, zum Baden taugen.
Das südamerikanische Land mit seiner weltberühmten Inka-Stadt Machu Picchu hoch oben in den Anden ist ein wahrer Besuchermagnet. Peru mit seinen immer freundlichen und gelassenen Einwohnern ist die Heimat der Kartoffel, die in den vielen kleinen Straßenimbissen in unterschiedlichster Variation angeboten wird. Über 3000 km Küste gehört zu Peru, wovon allerdings gerade einmal 10%, aufgrund der Wassertemperaturen, zum Baden taugen.

Wissenswertes

Hauptstadt: Lima

Währung: Peruanischer Sol (PEN)

Bevölkerung: 31.237.400

Amtssprache: Spanisch

Alle Beiträge

Nach oben