Unser Reiseblog mit Reiseberichten, Reisetipps und mehr!

Riga Tipps und Informationen für deinen Kurztrip

,
8

Riga eignet sich wunderbar für einen Kurztrip. Damit er auch gelingt und was du nicht verpassen solltest, erfährst du hier in meinen Riga Tipps.

Der Zentralmarkt von Riga

Neben der Altstadt liegt östlich die sogenannte „Moskauer Vorstadt“. Hier solltest du auf keinen Fall den Zentralmarkt von Riga verpassen. Ich habe bereits auch die Märkte in Barcelona und in Valencia besucht, aber der Markt in Riga toppt es um einiges.

Hier gibt es nicht nur eine Markthalle, sondern gleich mehrere, die alle miteinander verbunden sind. In der einen Halle gibt es fast nur ausschließlich frisches Gemüse, sauer Eingelegtes oder Gewürze. In einer anderen Halle wiederum kannst du frischen Fisch und andere Meerestiere kaufen, in der nächsten Halle dafür nur alles Mögliche an Fleisch, Wurst und Käse.

Aber bereits vor den Hallen erstreckt sich ein langer Teppich aus Ständen, bei denen man fast nur – wahrscheinlich saisonbedingt – super leckere Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren oder Blaubeeren kaufen kann. Das Aroma, das dort in der Luft liegt ist echt betörend, so dass uns nichts anderes übrig blieb, als eine Schale Erdbeeren zu kaufen und diese an Ort und Stelle zu vernaschen. Natürlich gibt es auch frisches Gemüse und Blumen zu kaufen.

Riga Tipps: Der Zentralmarkt in der Moskauer Vorstadt

Der Zentralmarkt in der Moskauer Vorstadt von oben

Leckere süße Erdbeeren auf dem Zentralmarkt von Riga

Leckere süße Erdbeeren auf dem Zentralmarkt von Riga

Sauer eingelegtes in einer Markthalle des Zentralmarktes

Sauer eingelegtes in einer Markthalle des Zentralmarktes

Auch Blumen werden auf dem Zentralmarkt angeboten

Auch Blumen werden auf dem Zentralmarkt angeboten

In einer Halle des Zentralmarktes

In einer Halle des Zentralmarktes

Aussichtspunkte von Riga

Es gibt drei – mir bekannte – Aussichtspunkte von denen du einen Blick auf Riga werfen kannst. Falls du eine weitere öffentlich zugängliche Aussichtsplattform kennst, freue ich mich auf deinen Kommentar. Du hast bestimmt von der St. Petrikirche einen tollen Blick auf Riga. Leider konnte ich diesen nicht genießen, da der Eintritt mit 9 Euro mir hierfür einfach zu hoch war.

Ich kann dir aber unbedingt eine tolle Aussichtsplattform in der Russischen Vorstadt empfehlen. Vom Dach des Gebäudes der Lettischen Akademie der Wissenschaften hast du einen tollen Rundumblick auf Riga. Dieser ist im Vergleich zur St. Petrikirche mit 5 Euro günstig.

Riga Tipps: Gebäude der Lettischen Akademie der Wissenschaften

Vom Gebäude der Lettischen Akademie der Wissenschaften hat man einen super Blick auf Riga

Blick auf den Fernsehturm von Riga

Blick auf den Fernsehturm von Riga

Blick auf die St. Petrikirche, die Domkirche, die Vanšu-Brücke und der Sonnenstein

Blick auf die St. Petrikirche, die Domkirche, die Vanšu-Brücke und der Sonnenstein

Blick auf Riga

Blick auf Riga

Auf dem Dach der Lettischen Akademie der Wissenschaften mit Blick auf die Lettische Nationalbibliothek und Eisenbahnbrücke

Auf dem Dach der Lettischen Akademie der Wissenschaften mit Blick auf die Lettische Nationalbibliothek und Eisenbahnbrücke

Ein weiteren Blick auf Riga erhältst du von der Dachterrasse des Einkaufszentrums „Galleria Riga“. Es ist zugleich auch die größte baltische Dachterrasse und hier oben kannst du bei einem Getränk relaxen. Zahlen musst du für den Blick von diesem Aussichtspunkt nicht. Der Ausblick ist allerdings weniger spektakulär und deshalb nicht unbedingt empfehlenswert.

Blick von der Dachterrasse des Einkaufszentrums Galleria Riga

Blick von der Dachterrasse des Einkaufszentrums „Galleria Riga“

Blick von der Dachterrasse des Einkaufszentrums Galleria Riga auf die Lettische Akademie der Wissenschaften und dem Fernsehturm

Blick von der Dachterrasse des Einkaufszentrums „Galleria Riga“ auf die Lettische Akademie der Wissenschaften und dem Fernsehturm

Shopping in Riga

Neben zwei großen Einkaufszentren und einer großen Anzahl an kleinen Supermärkten gibt es auch jede Menge Souvenirgeschäfte und -stände. Ich liebe Souvenirgeschäfte. Auch wenn es dort oft jede Menge Kitsch gibt, ziehen sie mich immer wieder magisch an, denn den einen oder anderen Schatz gibt es immer zu finden. Überrascht hat mich die Vielfalt und Vielzahl an Bernsteinschmuck, der auch noch recht günstig ist. Ich war mir unsicher, ob die Schmuckstücke immer echt sind und wirklich Bernstein enthalten oder doch nur eine Kopie in Plastik sind. Dennoch habe ich das eine oder andere Schmuckstück mitgebracht.

Wenn du noch gerne Postkarten schreibst und verschickst, solltest du in jedem Fall die Preise vergleichen. Viele gleiche Postkarten kosten zwischen 70 Cent und 1,20 Euro. Auch bei den Briefmarken ist es sinnvoll Preise zu vergleichen. In einem Souvenirshop sollte ich für eine Briefmarke 1 Euro bezahlen. In den vielen kleinen Supermärkten erhältst du auch Briefmarken, hier liegt der Preis pro Stück bei 78 Cent.

Mein Tipp: Ich möchte dir in jedem Fall ein kleines Souvenirgeschäft empfehlen. Hier gibt es nicht nur tolle Mitbringsel, die sich wesentlich von den anderen Läden unterscheiden. Auch kannst du hier, meiner Meinung nach, die besten Postkarten von Riga und das zum günstigen Preis von 60 Cent erwerben. Als ich das Geschäft entdeckt habe, hatte ich leider bereits alle Postkarten geschrieben. Da mir die Postkarten aber so gut gefielen, kaufte ich noch eine inklusive Briefmarke. Hier kostete die Briefmarke sogar nur 64 Cent und die Postkarte ist auch angekommen!

MusMaja Geschäft in Riga

Das MusMaja in Riga biete viele schöne und außergewöhnliche Souvenirs.

Adresse
MūsMāja, Kalēju iela 7, vecrīga

Kostenloses Wifi in Riga

Was mich auch überracht hat, dass es fast überall in Riga freie Wifi Hotspots gibt. Egal ob im Park, beim Spazieren gehen durch die Altstadt oder in Cafes und Lokalen. lattelecom bietet vielerorts kostenfreies Wlan an, achte einfach auf das blaue Schild. Einmal mit dem Service verbunden, bist du in den verschiedenen Hotspots eingeloggt und fast schon immer automatisch online.

An vielen Orten in Riga gibt es kostenfreies Wlan.

An vielen Orten in Riga gibt es kostenfreies Wlan.

Der Riga Pass: Lohnenswert?

Wie viele andere Städte bietet auch Riga eine offizielle Rabattkarte für Touristen an. Mit dieser erhältst du Rabatte bis zu 50 % in den Top-Sehenswürdigkeiten sowie in ausgewählte Restaurants der Stadt. Außerdem kannst du mit der Karte die öffentlichen Verkehrsmitteln inkl. die Fahrt zum Flughafen von Riga kostenfrei nutzen. Auch kostenlose Stadtführungen mit dem Bus oder zu Fuss sind mit der Karte möglich. Hier die Preise der Karte:

  • 24h – € 25
  • 48h – € 30
  • 72h – € 35

Wenn du diese bei bei LIVE Riga online kaufst, erhältst du zusätzlich noch einmal 10 % extra. Ich habe von der Karte erst in Riga erfahren, daher habe ich die Karte nicht genutzt. Das liegt aber auch daran, weil ich die öffentlichen Verkehrsmittel nie genutzt habe, da alles gut auch zu Fuß zu erreichen ist.

Riga Pass

Entscheide selbst, ob du den Riga Pass nuten möchtest.

Kurzinformationen zu Riga

Währung: Europäische Währung (EUR)
Stecker: normale europäische Stecker
Meine Reisezeit: Ende Juni, kurze Nächte lange Tage
Kosten vom Flughafen zum Hotel: mit dem Taxi 15 – 20 Euro
Kostenlose Stadtpläne: In der Touristeninformation am Rathausplatz

8 Comments

Wir freuen uns auf einen Kommentar von dir! to Aras Orhon Kommentar löschen

Your email address will not be published.